Crashkurs Moderation

Was bringt Moderation?

Grundidee:

  • Moderation ist eine systematische, strukturierte und offene Vorgehensweise, um Arbeitssitzungen effizient vorzubereiten, zu leiten und nachzubearbeiten.
  • Die Gruppe konzentriert sich auf die Inhalte, der Moderator kümmert sich um den Rest.
    Die Mitglieder der Arbeitssitzung können ihr Fachwissen vollkommen unbelastet von anderen Aufgaben einbringen. Das erhöht messbar die Qualität der Ergebnisse.

Transparenz der Ergebnisse:

  • Die Ergebnisse werden transparent. Entscheidungen, die mit erarbeitet und gestaltet werden, führen automatisch zu einer motivierteren Umsetzung.

Unternehmenskultur verbessert sich:

  • Professionelle Moderation kann mittel- bzw. langfristig die Argumentations- und Kommunikationkultur in einem Unternehmen verbessern.

Professional Experience

Zielsetzung

Moderieren von Meetings, Projektsitzungen, Abteilungbesprechungen etc.

Nutzen

  • effektive Sitzungen mit Ergebnis
  • sinnvoller Einsatz von Ressourcen (Personenstunden)
  • Ergebnisorientierung

Vorgehensweise

Mit dem Workshop „Crashkurs Moderation“ werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage versetzt, eigenständig Meetings zu moderieren und zu führen. Im ersten Schritt wird das Handwerkszeug eines jeden guten Moderators vermittelt. Im zweiten Schritt wird die Moderation eines Meetings praktisch durchgeführt. Ein Seminar in unserem Sinne ist eine Weiterbildung, die dazu dient, Wissen zu erwerben und in dafür vorgesehenen Übungseinheiten zu vertiefen.

Seminare

Termin anfragen

Haben Sie Interesse an diesem Seminar?

Senden Sie uns gerne eine unverbindliche Anfrage.

 

Senden